Das Wort ist die schärfste Waffe. 

Ein guter Text muss einladend sein. Er soll vermitteln und verkaufen. Bilder zum Leben erwecken. Aufmuntern und zu Träumereien anregen. Erst die sorgsam ausgewählten und richtig aneinander gereihten Worte machen aus einem hundskommunen Satz einen Überflieger. Guter Text hat Schalk im Nacken und ist ernst, wenn es darauf ankommt. Ist witzig und gewitzt. Voller Begeisterung und Leidenschaft. Aber nie, nie langweilig. 

Nicht jeder kann seine fabelhaften Ideen zu Papier bringen. Pas de problème, das Bureau Saiger steht schreibend zur Seite.